FAQ

Häufig Gestellte Fragen

Fragen zur Bedienung

Ja, Du kannst Deinen Umzug mit Freunden, Familie, etc. nun teilen.

Gehe auf die Detail-Seite Deines Umzuges.

Über den Reiter "Personen" kannst Du Deinen Umzug mit Freunden, Ehegatten, etc. teilen und diese mit benutzerdefinierten Rechten ausstatten.
Dies ist ein mehrstufiger Prozess:

  1. Über den Plus-Button gibst Du die E-Mail-Adresse ein, mit der Du Deinen Umzug teilen möchtest. Passe evtl. Deine persönliche Nachricht an und drücke zum Schluß auf "Senden".

    Hinweise:
    Sollte die Person gerade neben Dir stehen, kannst Du ihn/sie auch bitten kurz auf das eigene Profil zu gehen - Du kannst dann neben der E-Mail-Adresse den Barcode scannen.
    Die E-Mail-Adresse muss noch kein Konto bei Umzugskartons haben! Er/Sie wird darüber informiert und kann ein eigenes Konto erstellen.
     
  2. Der eingeladene erhält auf dem Dashboard/Home-Seite die Information, dass Du ihn/sie eingeladen hast und kann diese bestätigen.
     
  3. Sollte Deine Einladung erfolgreich sein, erhälst Du auch auf Deinem Dashboard/Home-Seite die Information darüber.
    Nun kannst Du die Berechtigungen verteilen und speichern. Erst jetzt erhält der/die Eingeladene Zugriff auf Deinen Umzug.
    Berechtigungen sind:
    Kartons, Räume, Inventar, Checkliste, PDF-Export, Partner, Eigene Felder

 

 

 

Du hast die Möglichkeit under "PDF-Export" Etiketten für die Kartons zu exportieren. Diese enthalten dann einen QR-Code. Wenn du z.B. im Inventar die Funktion zum Scannen benutzt, werden alle Inhalte des Kartons angezeigt.
Der QR-Code beinhaltet den Namen des Kartons.

Starte die App neu, dann sollte es wieder funktionieren. Wir arbeiten an einer Lösung!

Fragen zum Import

Wenn Du dem Umzug eine Bezeichnung gibst, dann ist der Importieren-Button auch anklickbar.

[Stand 29.03.2021]
Das Problem wurde mit Version 2.0.1 gelöst.


[Stand 28.03.2021]
Wir arbeiten gerade an der Lösung! Bitte habe noch etwas Geduld!

WICHTIG: Lösche die App nicht, sonst sind Deine Daten verloren.

Fragen zum PDF-Export

Gehe auf die PDF-Export-Seite und klicke auf das Zahnrad. Dort kannst du die "PDF-Anzeige" auf "interner Viewer" setzen. Nun sollte der Fehler nicht mehr erscheinen.

Gehe auf die PDF-Export-Seite und klicke auf das Zahnrad. Dort kannst du die "QR-Code Version" erhöhen.